Newsletter




Herzlich willkommen!                 

Hallo, lieber Besucher des Christus-Portals!

Meine aktuellen
B Ü C H E R
und Schriften
     kostenlos!

Bücherangebot
Durch Ihren Klick auf das Christus-Portal betraten Sie gleichsam das Haus bzw. den Tempel des lebendigen Gottes. Dabei werden Sie sich seiner Nähe bewusst. Hier können Sie zugleich seinem Sohn, Jesus Christus, begegnen. Sie werden seine Liebe zu Ihnen erkennen. Sie werden entdecken, was Christus für Sie, in Ihnen und durch Sie bedeutet - symbolhaft erkennbar oben im roten C. Und Sie werden entdecken, wie froh es macht, Jesus in sich wirken zu lassen.
Um konkrete 'Schritte zu Gott' geht es in den beiden Neben-Portalen oben links. Sie beziehen sich auf die grundlegende Frage: Wie werde ich Christ? 
In den beiden  mittleren Neben-Portalen
geht es primär um die Frage: Wie lebe ich als Christ?  Hauptaspekt dabei ist die befreiende Einsicht: Nicht mehr lebe ich, sondern Christus lebt, siegt und handelt in mir (Gal 2,20). 
In den
beiden rechten Neben-Portalen wird die wichtige Frage: Wie wirke ich als Christ? als Chance erörtert
. Dort haben Sie Zugriff zu diversen Praxishilfen für Ihren Auftrag als Chrisst.   Zudem werden Ihnen Hilfsmittel angeboten, um Gott und den Menschen wirksam zu dienen.

Zeugnis-Button
 
 

Die
 Zeugnis-Kanzel:
Gott-erleben ermöglichte es Ihnen,  einen persönlichen Erlebnisbericht über Ihre Christus-Erfahrung zu schreiben. Ja, Sie können sogar - dank spezieller Flyer-Vorlagen - für Ihre Publikation persönlich werben.
Damit wäre es Ihnen möglich, etwa Ihren Freunden per Internet mitzuteilen, was Sie mit Jesus erlebten.
(Ein Klick auf die Junge Frau links im Bild führt Sie weiter.)
Ich persönlich berichte in dieser Rubrik über meine Grenzerfahrung zwischen Leben und Tod: 
Hier nur ein kleiner Einstieg dazu:  "Am 4. September 1994 hatten die Ärzte mich aufgegeben. Doch gegen Mitternacht kam nicht das Ende, sondern die Wende. mehr . Gott hatte mich nach ca. 30 Jahren Evangelistendienst nicht heimgerufen, sondern neu beauftragt, sein Bote zu sein. Seitdem ist jeder Tag und Dienst mir ein großes Geschenk.

Zum inhaltlichen Schwerpunkt des Christus-Portals

Als Evangelist stand die Wahrheit Christus für uns im Mittelpunkt meiner Themen. Heute sehe ich jedoch einen Nachholbedarf für die befreiende Botschaft Christus in uns. Diesem Mangel versuche ich durch Seminare und Literatur  zu begegnen. Einiges davon wird auf dieser Website erstmals öffentlich angeboten.

Insgesamt liegt der Schwerpunkt im Christus-Portal bei der Thematik: wie-Jesus-leben. Beim aufmerksamen Lesen werden Sie den "herrlichen Reichtum des Geheimnisses, Christus in euch" (Kol 1,27) neu entdecken. So bald Sie oben auf "Wie Jesus leben" klicken, werden Sie einige kürzere Beiträge zu gelingender Jesus-Nachfolge finden. Das wird Sie seelisch entlasten und neu motivieren!

Zu dieser fast "vergessenen" Thematik habe ich u. a. meine Buchreihe"Lebens-Reformation" aktualisiert. Das Christus-Potal macht es möglich, dass Sie schon vor einer neuen Publikation darin lesen können. Sie brauchen nur auf dieser Seite oben den Link "aktuelle Bücher..." anzuklicken. Und sogleich sind Sie als Gast in meiner Privatbibliothek herzlich willkommen!

Doch falls Sie an Hand einer spannenden Erzählung direkt und unkompliziert in das "Siegreiche Christsein" einsteigen möchten, holen Sie sich  den strahlenden "Chris" (rechts im Bild) auf Ihren Bildschirm und - lesen Sie los!
 
 
   

Über konsequente Nachfolge Jesu wird oft kontrovers gedacht und gesprochen. Für solche und andere kritische Fragen gibt es die Sonderspalte „Heiße Eisen“ (ganz rechts). "Heiße" Meinungs-Beiträge dafür sind stets willkommen. 
Übrigens könnte ein persönlicher Glaubens-Check (Bildlink rechts unten) es Ihnen erleichtern, Ihren persönlichen Glaubens-Standort zu entdecken!

Für Fragen und Tipps sind sowohl ich als auch etwaige Website-Partner jederzeit offen.  

Gottes Segen beim Forschen im Christus-Portal!      Ihr Herbert Masuch
 
 
       

                        




 

Kontakt: info@christus-portal.de

 

 

 


Herbert Masuch

Heiße Eisen

          Aktuelles Thema: 

 W e i t e r e  T h e m e n


 

 

 

 

Heiße Eisen
 

gibt es nicht nur in einer Schmiede. „Heiß“ bzw. hoch her geht es zuweilen auch beim Disput unter Christen. Es gibt unterschiedliche, ja konträre Sichtweisen bei oft zentralen biblischen Themen. Und es wäre falsch, sie deswegen zu meiden oder gar zu verdrängen. 
Im Forum "Heiße Eisen" wollen wir daher auch unpopuläre Fragen offen ansprechen.

In dieser Rubrik werden Beiträge zu kontroversen Standpunkten unter evangelikalen Christen behandelt.  Da andere Sichtweisen oft hilfreich sind, sollen schreibwillige Leser Gelegenheit zu persönlicher Stellungsnahme erhalten. Erwünscht ist dies möglichst nach biblisch neutralen Aspekten. So weit es im Geist sachlicher Liebe geschieht, werden die „Leserbriefe“ bis jeweils zum neuen „Heißen Eisen“ im Internet für alle zugänglich sein.

Melden Sie sich zu Wort, wenn Sie Ihren Standpunkt biblisch begründen können. Wir freuen uns auf Ihren Beitrag und werden ihn, falls er hilfreich ist, im Reaktionsteil bringen. 
Shalom  

Zur Themenliste
aller Heiße Eisen-Themen